Sonntag, 9. August 2015

So ist das

Heute habe ich mich dazu entschlossen wieder bei Euch zu sein; meine Taten, Gedanken und auch Gefühle zu teilen. Ein paar kennen mich ja schon vom Kleinen Haus, mit dem ich zum Schluß richtig Probleme hatte.
Gelöscht und Neuanfang - so eínfach ist das nicht; im wahren Leben erst recht nicht, aber ich versuche es, ohne zu viele Gedanken.
Authentisch möchte ich sein, das zählt für mich am meisten.
Hier wird sich gerade am Anfang noch viel verändern - ich muß mich erstmal wieder durchlesen hier bei blogger und ausprobieren.

Ich habe mich gefragt, warum ich eigentlich wieder hier sein möchte -
nur um Dinge zu zeigen, die ich handarbeite, fotografiere oder erlebe, warum möchte ich das?
Mir liegt das Schreiben eigentlich auch nicht besonders, wegen Rechtschreibung und Ausdrucksweise und so. Auf der einen Seite möchte ich perfekt sein und auf der anderen Seite auf keinen Fall, das ist langweilig-  keiner ist perfekt. Ich will mir auch keinen Kopf machen wie ich  schreibe,  wenn ich nicht überlege und einfach drauf lostippe bringt es mir am meisten. Gut, ich könnte auch jetzt ein Tagebuch,  schriftlich, nur für mich schreiben. Will ich aber nicht. Ich möchte mit Euch meine Gedankengänge und Erlebtes teilen. 
Durchlesen darf ich das jetzt auch nicht mehr, sonst ist die Hälfte wieder gestrichen.
Bin mal gespannt, wie es weitergeht.

Kommentare:

  1. Klasse, liebe Birgit ! Genau so ist es gut ! Das Leben besteht nicht nur aus vielen, bunten und schönen Fotos. Das Leben will gelebt werden, mit all seinen Höhen und Tiefen und warum nicht darüber schreiben ?! Bald bin ich auch wieder da ! Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim Schreiben, Deine Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,
      dankeschön. Da freue ich mich aber, dass du auch bald wieder schreibst.
      Hatte gerade schon wieder meinen Blog gesucht, er steht wohl immer noch unter Kleines Haus drinnen. muß ich mal schauen wie ich das geändert bekomme. Bin ja jetzt Flüggel und Feder :)))
      Freue mich auf Dich

      Löschen
  2. Hallo, liebe Birgit!

    (Scheint eine Birgit-Versammlung zu werden...)

    Ich freue mich, wieder von Dir zu lesen, ich habe soooo oft an Dich gedacht und wie es Dir wohl gehen mag.

    Ganz liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,
      tatsächlich, Birgit-Versammlung:)))
      Ich freue mich auch wieder sehr hier zu sein. Habe mit mir oft gerungen, ob ich nochmal diesen Weg gehe. Aber ich denke es tut mir gut.

      Auch gaaanz liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
    2. Nun mal keine Birgit ;)
      ich freue mich, daß Du wieder schreibst, hatte mir viele gedanken gemacht u. sorgen, als "das kleine haus" nicht mehr online war.
      Ich finde es gut, auch mal "auf offener stelle" einen neustart zu machen. Unsere sichtweise, empfindungen, etc. ändern sich ja auch, im laufe unseres lebens.

      Sei lieb gegrüßt über den großen teich,
      Bine

      Löschen
    3. Hallo liebe Bine (fängt auf jedenfall auch mit Bi.... an :)))),
      ich freue mich auch von dir zu lesen. An meiner Sichtweise hat sich tatsächlich sehr viel geändert. Obwohl ich mir immer wieder bewußt mache, wie schnelle alles anders oder vorbei sein kann. Ich habe euch auch alle vermißt. Meistens fällt es erst auf, wenn der Mensch oder die Sache nicht mehr da ist.
      Hier ist es momentan auch sehr drückend und ich kann nicht wirklich was machen. Habe aber momentan Urlaub und dann kann ich mir das ja alles einteilen.

      Ganz liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  3. Hallo liebe Birgit ,
    keine Birgit und mein Name fängt nichtmal mit einem B an .
    Schön wieder von dir zu lesen .
    Mach dir mal nicht zu viele Gedanken . Wer hier mit irgendetwas
    nicht klar kommt , muss ja hier nicht lesen .
    Ich bin jedenfalls gespannt , wie es unter neuem Namen weiter geht .
    Auf bald .
    Liebe Grüsse von JANI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Jani,
      da bin ich auch gespannt ;-)
      Lieben Gruß
      Birgit

      Löschen
  4. Liebe Birgit,
    wie schön, dass du wieder da bist. Da freue ich mich. Ich hab immer mal wieder bei dir geklickt - aber nun ist "Leben in deiner Bude" - wenn ich das so ausdrücken darf.
    Ich freue mich auf neuerlichen Austausch.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,
      das stimmt genau - Leben in der Bude (grins).
      Ich moechte es voll geniessen und leben - jeder Tag koennte der letzte sein.
      Ganz liebe Grüße,
      habe den Kontakt auch vermisst.

      Birgit

      Löschen
  5. Hallo Birgit! Oooch, das ist ja blöd! Das fürchte ich auch immer, dass der Blog dann einfach nicht mehr richtig funktioniert! Ich wünsch dir einen schönen neuen Blogbeginn!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Petra,
      ich habe meinen alten Blog selbst gelöscht - Kurzschlusshandlung.
      Ich wollte gaanz neu anfangen.
      Aber ich hab hier in meinem Flügel & Feder-blog so meine Schwierigkeiten. Manches bekomme ich nicht eingestellt. Aber irgendwie wird es schon funktionierten.
      Es dauert halt ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  6. Liebe Birgit,
    schön, dass du wieder da bist und einen Blog-Neuanfang machst! Ich finde, jede(r) sollte so bloggen, wie sie oder er es richtig findet und wie es am meisten Spaß macht oder Erfüllung bringt. Und jede(r) findet dann schon die dazu passenden Leser! Also, einfach frei Schnauze ;o))
    Alles Liebe und happy Weekend - und danke, dass du mir Bescheid gegeben hast,
    Traude

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit

    Oft schon habe ich an dich gedacht und wie es dir wohl geht - und dein Blog mit dem schönen Haus (-dach) hat mir gefehlt. Schön, dass du ein Neubeginn machst und da kannst du ganz nach deinen Vorlieben zeigen und schreiben was du möchtest. Deine Zweifel über das Was - Wie und Wann kann ich sehr gut verstehen. Mir geht es oft genau so wie dir. Oft zweifle ich an meiner Ausdrucksweise oder Rechtschreibung. Erfahrungsgemäss macht dies schon ein Unterschied, ob ich die Angelegenheit als Schweizerin ausdrücke, im Norden Deutschland kommt das oft etwas anders an als hier.

    Dass es dir gut tut, deine Gedanken oder Gefühle hier mit uns zu teilen finde ich bemerkenswert. Das ist dein Weg und ich werde es bestimmt lesen. Auch wenn oft die Zeit fehlt, oder die richtigen Worte!, dir darauf einen Kommentar zu hinterlassen. Jeder hat doch seinen Rucksack zu tragen, oft ist er leichter und manchmal scheint er uns zu Boden zu ziehen. Genauer hinzusehen und ausdrücken was du fühlst oder erlebst, ist doch viel besser als alles zu verdrängen. Und wer deine Zeilen nicht lesen möchte, - kann es ja lassen.

    Alles Liebe auf deinem weiteren Weg und herzliche Grüsse aus dem Süden

    Brigitte
    (ähnlich wie Birgit....!)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Brigitte,
    dankeschön für die lieben Worte; es tut so gut, wenn man genau spürt, dass Menschen einen verstehen und nachvollziehen können, was man sagen möchte, ohne es so genau aufschreiben zu können.
    Ich kann auch nicht so viel kommentieren, da mir oft die Worte fehlen und ich nicht richtig weiß, wie ich es schreiben soll/möchte.
    Ich glaube, dass viele Aussagen oder Beschreibungen auch mißverstanden werden, da die Sprache/Körpersprache alles viel besser unterstreicht.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche

    Ganz ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birgit, schön, dass Du Dich entschlossen hast hier zu schreiben. In 1. Linie darf es Dich freuen und zufrieden machen und bloß nicht zu viel nachdenken. Solange Du am Bloggen Spaß hast, ist's goldrichtig :-) . Deine Tomaten sehen super aus. Eigene hab' ich dies Jahr nicht, aber die vom Gemüsebauern umme Ecke sind auch ganz OK. Lieben Dank für Deinen Kommentar und alles Liebe
    Birgit

    AntwortenLöschen